Logistikflächen

Herstellung von Logistikflächen

Logistikflächen werden zunehmend höheren Belastungen durch Schwerverkehr ausgesetzt. Im Besonderen werden die Containerflächen in den Hafenanlagen durch den stetigen Anstieg des Güterumschlages in den Containerterminals hoch belastet. Zudem müssen bei diesen Hafenflächen, Verkehrsflächen und Lagerflächen die Belastungen aus Sonderlasten (Van Carrier, Reach Stacker, AGV etc.) berücksichtigt werden. Der Aufbau ist dahingehend zu optimieren und hochstandfest auszuführen. Die Aufbauvarianten mit Schichten ohne Bindemittel, gebundenen Schichten wie Asphalt- und Betonbauweise sowie Halbstarre Deckschichten oder Pflasterbauweise sind optimal aufeinander abzustimmen.

Eine dauerhafte Logistikfläche beginnt mit der Planung und gelingt nur mit einer fachgerechten Bauausführung. Unser Ingenieurbüro unterstützt Sie beratend bei der rechnerischen Dimensionierung Ihres Asphaltoberbaus mit der Software PaDesTo. Zudem erstellen wir Einbaukonzepte und führen die Bauüberwachung für Sie durch. Wir betrachten Ihre Logistikfläche mit allen zugehörigen Gewerken wie Fugen und Entwässerungseinrichtungen. Damit tragen wir maßgeblich zu Ihrer Qualitätssicherung bei.

Als Sachverständigen nach AwSV sind wir auch mit Dichtflächen nach dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) bestens vertraut. Dieses Knowhow bieten wir Ihnen bei der Planung Ihrer neuen Dichtfläche oder bei der notwendigen Instandhaltungsplanung Ihrer vorhandenen Dichtfläche nach WHG an.